Willkommen auf der Website der Gemeinde Weiningen



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Parkkarten


Die Parkkarten gelten nur für leichte Motorwagen (inkl. Anhänger wenn diese am Motorwagen angekoppelt sind) und dreirädrige Motorfahrzeuge.

 

Parkkarte

Gültigkeit Preis Berechtigt zum Beantragen
Jahresparkkarte Gültig für 12 Monate während jeweils maximal 72 Stunden.

Fr. 300.00

Fahrzeughalter muss entweder

  • in der Gemeinde Weiningen Wohnsitz haben;
  • Firma mit Sitz, Niederlassung, Zweigstelle oder Ladengeschäft in der Gemeinde Weiningen sein;
  • Arbeitnehmer einer Firma mit Sitz, Niederlassung, Zweigstelle oder Ladengeschäft in der Gemeinde Weiningen sein.
Halbjahresparkkarte Gültig für 6 Monate während jeweils maximal 72 Stunden. Fr. 150.00

Fahrzeughalter muss entweder

  • in der Gemeinde Weiningen Wohnsitz haben;
  • Firma mit Sitz, Niederlassung, Zweigstelle oder Ladengeschäft in der Gemeinde Weiningen sein;
  • Arbeitnehmer einer Firma mit Sitz, Niederlassung, Zweigstelle oder Ladengeschäft in der Gemeinde Weiningen sein.
Tagesparkkarte Unbeschränktes Parkieren während 24 Stunden. Fr. 10.00 Keine Einschränkungen
10-er Tagesparkkarte Unbeschränktes Parkieren während 24 Stunden. Fr. 80.00 Keine Einschränkungen

 

Allgemeine Bedingungen

  • Es können keine Parkkarten für schwere Motorwagen, Anhänger für schwere Motorwagen, Spezialfahrzeuge und Gesellschaftswagen, Wohnwagen und Wohnmobile und Anhänger für leichte Motorwagen welche nicht am Motorwagen angekoppelt sind beantragt werden.

  • Die Abteilung Bevölkerung & Sicherheit, Weiningen, darf ergänzende Unterlagen einfordern oder Abklärungen z.B. bei der Polizei tätigen.

  • Bei Gesuchsteller/-innen die eine Parkkarte als Arbeitnehmer/-in eines Unternehmens mit Sitz, Niederlassung, Zweigstelle oder Ladengeschäft in Weiningen stellen, dürfen ergänzende Unterlagen z.B. Bestätigung durch den Arbeitgeber, eingefordert werden.

  • Es gelten die Bestimmungen des Reglements über das Abstellen von Fahrzeugen auf öffentlichem Grund und das Reglement über die Gebühren für die Befreiung von der Parkplatzbeschränkung. Widerhandlungen werden strafrechtlich geahndet.

 
Parkplatzreglement.pdf (332.3 kB)
  • PDF
  • Druck Version
Sitemap – alles im Überblick