Willkommen auf der Website der Gemeinde Weiningen



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Verpflichtungserklärung

Zuständiges Amt: Bevölkerung & Sicherheit
Verantwortlich: Vlasek, Jeannine

Sie möchten eine ausländische Person aus einem visumspflichtigen Land für höchstens 3 Monate als Tourist in die Schweiz einladen?

Personen aus visumspflichtigen Ländern reichen als erstes ein Visumsgesuch (Einladungsschreiben) bei der für ihren Wohnort zuständigen schweizerischen Auslandvertretung ein. Wird das Visum daraufhin nicht erteilt, kann bei der Auslandvertretung eine "Verpflichtungserklärung" verlangt werden. Die Verpflichtungserklärung muss der Gastgeberin bzw. dem Gastgeber in der Schweiz zugesandt werden. Die Gastgeberin oder der Gastgeber (Garantin/Garant) legt die Verpflichtungserklärung zusammen mit nachfolgend genannten Unterlagen der Abteilung Bevölkerung & Sicherheit Weiningen zur Stellungnahme vor.


Folgende Unterlagen werden benötigt:
  • Reisepass / ID-Karte
  • evtl. Reiseversicherung
  • aktuelle Bankkontoauszüge
  • Lohnabrechnungen der letzten drei Monate
  • aktueller Betreibungsregisterauszug (nach Bedarf)
  • Fr. 60.00

Die Garantie leistende Person muss persönlich bei der Abteilung Bevölkerung & Sicherheit vorsprechen, Stellvertretungen durch Ehepartner sind allerdings möglich, wenn von beiden Personen ein amtlicher Ausweis vorliegt.

Weitere Informationen finden Sie unter:
Bundesamt für Migration BFM
Migratiosamt des Kantons Zürich

zur Übersicht

  • PDF
  • Druck Version
Sitemap – alles im Überblick