Willkommen auf der Website der Gemeinde Weiningen



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Patent Verkaufs- und Gastgewerbe

Zuständiges Amt: Präsidiales
Verantwortlich: Spillmann (-Schulz), Noeline

Gemäss § 2 des Gastgewerbegesetztes vom 1. Dezember 1996 bedarf eines Patentes,
  • wer an allgemein zugänglichen Örtlichkeiten mit Erwerbsabsichten, die nicht gewinnstrebend sein müssen, Speisen oder Getränke zum Genuss an Ort und Stelle verabreicht;
  • wer den Handel mit alkoholhaltigen Getränken im Klein- und Mittelverkauf betreibt.
Genauere Bestimmungen finden sie im Gastgewerbegesetz .

Patent zur Führung einer Gastwirtschaft
Das Patent für eine Gastwirtschaft berechtigt, Gäste zu bewirten. Es werden Patente für Gastwirtschaften mit oder ohne Alkohol und gebrannte Wasser ausgestellt.

Für die Beantragung eines Gastwirtschaftspatents verwenden sie bitte das Formular "Gesuch zur Führung einer Gastwirtschaft“ und reichen es bitte 4 Wochen vor Betriebseröffnung mit den Beilagen bei uns ein.


Klein – und Mittelverkaufspatent
Das Patent für den Klein- und Mittelverkauf berechtigt zum Verkauf von alkoholischen Getränken an Endverbraucher. Die Abgabe alkoholischer Getränke zum Genuss an Ort und Stelle in Klein- und Mittelverkaufbetrieben ist nicht gestattet.

Für die Beantragung eines Klein- und Mittelverkaufspatent verwenden sie bitte das Formular "Gesuch Patent zur Führung eines Klein- und Mittelverkaufsbetriebes“ und reichen es bitte 4 Wochen vor Betriebseröffnung mit den Beilagen bei uns ein.

Online-Dienste

Mit der Nutzung unseres Online-Schalters anerkennen Sie stillschweigend unsere Nutzungsbedingungen.

Name Laden
Patent zur Führung einer Gastwirtschaft (pdf, 571.6 kB)
Patent zur Führung eines Klein- und Mittelverkaufsbetriebes (pdf, 590.7 kB)


zur Übersicht

  • PDF
  • Druck Version
Sitemap – alles im Überblick