Willkommen auf der Website der Gemeinde Weiningen



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Trinkwasserversorgung

Zuständiges Amt: Tiefbau & Werke
Verantwortlich: Inniger, Joël

Unser Trinkwasser für alle Haushaltungen, die Industrie- und die Gewerbebetriebe, sowie die zahlreichen schönen Dorfbrunnen bezieht die Wasserversorgung Weiningen von zwei verschiedenen Orten. Einerseits wird im Schanzen, bei der Golfanlage Unterengstringen, kostbares Grundwasser gepumpt und andererseits schöpft die Gemeinde Quellwasser von insgesamt 17 verschiedenen Quellen, welche in den Gebieten Bruederberg, Winterhalde und Forbüel liegen. Beide Wasser sind von hervorragender Qualität und hygienisch einwandfrei. Sie unterscheiden sich im Wesentlichen nur durch die Wasserhärte, welche wiederum dafür verantwortlich ist, dass Kochtöpfe und andere Utensilien, worin Wasser erhitzt wird, eine eher unansehnliche aber gesundheitlich absolut unbedenkliche Kalkschicht bekommen.

Härtegrad des Trinkwassers in Weiningen-Dorf
25-27° franz. Härtegrade (°fH); dieses Wasser muss als ziemlich hart eingestuft werden

Härtegrad des Trinkwassers in Fahrweid-Weiningen
18-21° franz. Härtegrade (°fH); dieses Wasser wird als mittelhart eingestuft

Wir informieren Sie gerne detailliert über Anschlussmodalitäten und weitere Belange rund um das kostbare Gut Trinkwasser. Die Finanzierung erfolgt über den Bezug von Anschluss- und Benutzungsgebühren. Falls Sie Probleme mit dem Trinkwasser haben, setzen Sie sich bitte unverzüglich mit uns in Verbindung.

Weitere wichtige Informationen finden Sie unter www.trinkwasser.ch

Preis: gemäss sep. Gebührenreglement


Publikationen

Name Laden
Trinkwasserinfo (pdf, 193.3 kB)
Wasser sparen - am richtigen Ort (pdf, 207.8 kB)


zur Übersicht

  • PDF
  • Druck Version
Sitemap – alles im Überblick