Lernfahrgesuch

Zuständiges Amt: Bevölkerung & Sicherheit
Verantwortlich: Vlasek, Jeannine

Möchten Sie die Auto- oder die Motorradprüfung ablegen?
Der Gesuchsteller muss bei erstmaliger Einreichung des Gesuches um Erteilung eines Lernfahr- oder Führerausweises bei der Einwohnerkontrolle der Wohnsitzgemeinde mit dem ausgefüllten und unterschriebenen Gesuch persönlich vorsprechen.

Folgende Unterlagen sind mitzubringen:
  • Lernfahrgesuch
  • Farbiges Passfoto
  • Schweizerische Staatsangehörige: ID oder Pass
  • Ausländische Staatsangehörige: Ausländerausweis
  • Preis: CHF 20.00

Die Abteilung Sicherheit & Bevölkerung Weiningen prüft und bestätigt die Identität und das Foto des Gesuchstellers und leitet das Formular direkt an das Strassenverkehrsamt weiter.

zur Übersicht


Gedruckt am 16.10.2019 14:01:04