Willkommen auf der Website der Gemeinde Weiningen



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Pass und Identitätskarte

Zuständiges Amt: Bevölkerung & Sicherheit
Verantwortlich: Vlasek, Jeannine

Schweizer Pass
Der Pass oder das Kombiangebot (Pass und Identitätskarte) sind zwingend beim kantonalen Passbüro über das Internet www.schweizerpass.ch oder telefonisch unter Tel. Nr. 043 259 73 73 zu beantragen.

Identitätskarte
Die Identitätskarte ist persönlich bei der Abteilung Sicherheit & Bevölkerung Weiningen zu beantragen. Minderjährige müssen in Begleitung eines Elternteils sein, welcher das Sorgerecht besitzt. Dieser Elternteil muss sich ausweisen können (Pass oder Identitätskarte).
Personen mit Beistandschaften nach Art. 394, 396 und 398 ZGB müssen die schriftliche Zustimmung des Beistandes vorlegen.

Bitte bringen Sie folgende Unterlagen mit: 
  • 1 Passfoto (Fotomustertafel beachten) aktuell und nicht älter als 1 Jahr
  • alte Identitätskarte (bei Verlust - polizeiliche Verlustanzeige)
 
 PreisGültigkeit
ErwachseneCHF 70.0010 Jahre
Kinder (0-18 Jahre)CHF 35.005 Jahre


Die Ausstellungsfrist für eine ID beträgt max. 15 Arbeitstage. Die Ausweise werden direkt von der Herstellerfirma mit eingeschriebener Post an die auf dem Antragsformular aufgeführte Zustelladresse gesandt.

Verlust eines Ausweises
Melden Sie den Verlust oder den Diebstahl Ihres Ausweises so schnell wie möglich der örtlichen Polizei. Mit der Verlustanzeige können Sie einen neuen Ausweis beantragen.
Die Verlustmeldung hat die Ungültigkeit des Ausweises zur Folge. Ein aufgefundener Ausweis kann deshalb nicht weiterverwendet werden und ist einer ausstellenden Behörde (Passbüro oder Einwohnerkontrolle) abzugeben.

Wenn Sie im Ausland weilen, müssen Sie den Verlust oder Diebstahl Ihres Ausweises ebenfalls so rasch als möglich der örtlichen ausländischen Polizei melden. Einen Ersatzausweis können Sie bei der Schweizer Botschaft oder beim Konsulat Ihres Aufenthaltslandes beantragen. Auch wenn Sie keinen Ersatzausweis benötigen, sollten Sie Ihren Ausweisverlust so rasch als möglich der zuständigen Schweizer Vertretung oder – nach Rückkehr in die Schweiz – einer schweizerischen Polizeistelle melden.

Alle Informationen rund um den Schweizer Pass, Identitätskarte und provisorischen Pass finden Sie unter:
Passbüro Zürich

Dokumente Merkblatt Schweizer Pass und ID (pdf, 141.3 kB)
Fotomustertafel (pdf, 1529.1 kB)

zur Übersicht

  • PDF
  • Druck Version
Sitemap – alles im Überblick