Kleine Teilrevision Nutzungsplanung Weiningen (bereinigte Version) - Anhörung und öffentliche Auflage

Der Gemeinderat hat am 25. Mai 2020 die Unterlagen zur Durchführung einer kleinen Teilrevision der Nutzungsplanung Weiningen zuhanden der öffentlichen Auflage und Anhörung im Sinne von § 7 des Planungs- und Baugesetzes verabschiedet. Mit dieser Teilrevision werden insbesondere folgende Festlegungen angestrebt:
– Präzisierung Art. 4 Bau- und Zonenordnung;
– Ergänzung Art. 17 Bau- und Zonenordnung;
– Geringfügige Anpassung Kernzonenplan;
– Aktualisierung Art. 43 Bau- und Zonenordnung;
– Aufhebung Gewässerabstandslinien Dorfbach im Gebiet „Schlüechti“;
– Festsetzung Gewässerabstandslinie Dorfbach im Bereich „Bachstrasse“;
– Anpassung Waldabstandslinie Waldinsel „Föhrewäldli“, Fahrweid-Weiningen.

Die öffentliche Auflage findet in der Zeit vom 29. Mai bis 28. Juli 2020 statt. Innert dieser Frist können die Planunterlagen während der ordentlichen Schalteröffnungszeiten im Gemeindehaus Weiningen oder unter www.weiningen.ch eingesehen werden.

Während der Auflagefrist kann sich jedermann zum Planinhalt äussern. Einwendungen sind bis spätestens 28. Juli 2020 (Poststempel) schriftlich an den Gemeinderat Weiningen zu richten. Die Einwendungen müssen einen Antrag und dessen Begründung enthalten. Über nicht berücksichtigte Einwendungen wird gesamthaft bei der Planfestsetzung durch die Gemeindeversammlung entschieden.


Dokumente GRB_98.pdf (pdf, 990.0 kB)
1._Erlauternder_Bericht_gemass_Art._47_RPV.pdf (pdf, 1805.8 kB)
2._Bau-_und_Zonenordnung_Auszug.pdf (pdf, 189.5 kB)
3._Kernzonenplan_Ausschnitte.pdf (pdf, 742.3 kB)
4._Aufhebung_Gewasserabstandslinie_Schluechti.pdf (pdf, 149.2 kB)
5._Gewasserabstandslinie_Bachstrasse.pdf (pdf, 172.5 kB)
6._Waldabstandslinien.pdf (pdf, 305.6 kB)


Datum der Neuigkeit 29. Mai 2020
  zur Übersicht

Gedruckt am 25.02.2021 08:35:46