Parkplatzreglement Weiningen – Bezeichnung von zu unterstellenden Parkplätzen und Erlass örtliche Vekehrsanordnung

Gestützt auf Art. 2 des Reglements über das Abstellen von Fahrzeugen auf öffentlichem Grund der Gemeinde Weiningen, werden die öffentlichen Parkplätze entlang der Brunaustrasse und des Föhrewäldliwegs ab 1. Januar 2019 einer Parkzeitbeschränkung unterstellt. Hierfür werden im Sinne einer örtlichen Verkehrsanordnung Regelungen erlassen. Der genaue Wortlaut dieser Regelungen und das Signalisationskonzept können in der öffentlichen Auflage oder untenstehend eingesehen werden.

Gegen die Ziffern 1-3 der Beschlussfassung des Gemeinderates Nr. 328 vom 5. November 2018 kann innert 30 Tagen, von der Veröffentlichung an gerechnet, beim Statthalteramt des Bezirks Dietikon, Bahnhofplatz 10, 8953 Dietikon, schriftlich Rekurs erhoben werden. Die Rekursschrift muss einen Antrag und dessen Begründung enthalten. Die angerufenen Beweismittel sind genau zu bezeichnen und soweit möglich beizulegen. Das Rekursverfahren ist kostenpflichtig, die Kosten hat die unterliegende Partei zu tragen.


Dokumente Brunaustrasse (pdf, 531.1 kB)
Brunaustrasse_Nord (pdf, 389.5 kB)
Brunaustrasse_Sud (pdf, 578.3 kB)
Gemeinderatsbeschluss (pdf, 831.0 kB)
Signalisationen (pdf, 165.4 kB)


Datum der Neuigkeit 9. Nov. 2018
  zur Übersicht

Gedruckt am 21.09.2019 23:49:16