Ersatzwahlen für ein Mitglied und für das Präsidium der Oberstufenschulpflege Weiningen für den Rest der Amtsdauer 2018-2022

Gestützt auf § 18 GPR hat die Oberstufenschulpflege die Aufgaben der Wahlleitung an den Gemeinderat Weiningen übertragen.
 

Publikation der definitiven Wahlvorschläge /
Stille Wahl


Nach erfolgter Wahlausschreibung und Ablauf der letzten Frist liegen folgende definitive Wahlvorschläge vor:

Wahlvorschlag für ein Mitglied der Oberstufenschulpflege

Wahlvorschlag für das Präsidium der Oberstufenschulpflege

Nachdem nach der 1. Publikation der Wahlvorschläge keine neuen Vorschläge eingereicht worden sind und die Zahl der Wahlvorschläge diejenige der zu besetzenden Behördenstellen nicht übersteigt, hat der Gemeinderat Weiningen mit Beschluss vom 14. Dezember 2020 gemäss § 54 GPR Bettina Schmid, Unterengstringen, und Michel Meier, Weiningen, in stiller Wahl als gewählt erklärt.
 

Gegen diese Wahlen kann wegen Verletzung von Vorschriften über die politischen Rechte und ihre Ausübung innert 5 Tagen, von dieser Publikation an gerechnet, schriftlich Stimmrechtsrekurs beim Bezirksrat Dietikon, Bahnhofplatz 10, 8953 Dietikon, erhoben werden. Die Rekursschrift muss einen Antrag und dessen Begründung enthalten. In Stimmrechtssachen werden Verfahrenskosten nur erhoben, wenn das Rechtsmittel offensichtlich aussichtslos ist.

 

Gemeinderat Weiningen 



Datum der Neuigkeit 18. Dez. 2020
  zur Übersicht

Gedruckt am 18.04.2021 16:42:13