Willkommen auf der Website der Gemeinde Weiningen



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Erneuerungswahl der Kirchenpflege - Publikation Wahlvorschläge

1. Publikation der Wahlvorschläge
Auf die Ausschreibung vom 3. November 2017 ist innert Frist ein rechtsgültiger Wahlvorschlag mit folgenden Kandidatennamen eingereicht worden:
  • Bergum Ursula, 1954, Personalassistentin, Dorfstrasse 97, 8954 Geroldswil (bisher)
  • Hannemann Anke, 1962, Meteorologin, Erlenweg 102, 8955 Oetwil a.d.L. (bisher)
  • Plüer Simon, 1972, IT-Projektmanager, Schulhausstrasse 2b, 8955 Oetwil a.d.L. (bisher)
  • Stüssi Gabriella, 1960, Leiterin Administration, Hüttikerstrasse 6, 8955 Oetwil a.d.L. (bisher)

Von den vorstehend aufgeführten Personen wird
  • Plüer Simon, 1972, IT-Projektmanager, Schulhausstrasse 2b, 8955 Oetwil a.d.L. (bisher)
als Präsident vorgeschlagen.


Bis spätestens am 22. Januar 2018, 08.30 Uhr, kann dieser Wahlvorschlag bei der Abteilung Präsidiales Weiningen geändert oder zurückgezogen bzw. es können neue Wahlvorschläge eingereicht werden. Die formellen Anforderungen über die Wahlvorschläge sind in der Wahlausschreibung vom 3. November 2017 bekannt gegeben worden.

Formulare für die Wahlvorschläge können auf den Gemeinden Unterengstringen, Weiningen, Geroldswil und Oetwil a.d.L. bezogen werden oder ist unten zum Download bereit.

Gegen diese Publikation kann wegen Verletzung von Vorschriften über die politischen Rechte und ihre Ausübung innert 5 Tagen, von dieser Publikation an gerechnet, schriftlich Stimmrechtsrekurs beim Bezirksrat Dietikon, 8953 Dietikon, erhoben werden. Die Rekursschrift muss einen Antrag und dessen Begründung enthalten.

Dokument Wahlnomination Kirchenpflege (pdf, 278.4 kB)


Datum der Neuigkeit 12. Jan. 2018
  • PDF
  • Druck Version
Sitemap – alles im Überblick