Willkommen auf der Website der Gemeinde Weiningen



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

2. Strassengesetz (StrG) (Änderung vom 18. November 2019; Unterhalt von Gemeindestrassen)

Abstimmungstermin27.09.2020
EbeneKanton
InstitutionFakultatives Referendum
 
Formulierung
Stimmen Sie folgender Vorlage zu?
 
Beschreibung

Die parlamentarische Initiative «Strassengesetz § 30» verlangt, dass inskünftig der Unterhalt der Gemeindestrassen aus dem kantonalen Strassenfonds mitfinanziert werden muss. Mindestens 20 Prozent der jährlichen Einlage in den Strassenfonds sollen den Gemeinden dafür zur Verfügung stehen. Massgebend für den Anteil einer Gemeinde ist die Länge der Gemeindestrassen, die vom motorisierten Individualverkehr befahren werden können. Der Kantonsrat hat die parlamentarische Initiative mehrheitlich gutgeheissen. Gegen die Änderung des Strassengesetzes wurde das Kantonsratsreferendum ergriffen.

 
Ergebnis
Die Vorlage wurde in Weiningen angenommen.


Stimmberechtigte2'802   
Stimmbeteiligung51.61%   
 
VorlageJa-Stimmen73152.29% 
VorlageNein-Stimmen66747.71%
VorlageLeer36  
VorlageUngültig12  
zum Termin
zur Übersicht

  • PDF
  • Druck Version
Sitemap – alles im Überblick