Willkommen auf der Website der Gemeinde Weiningen



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Vorläufige Aufhebung der Verkehrseinschränkung im Dorfzentrum bis April 2019

Von 2018 bis 2021 sanieren der Kanton Zürich und die Gemeinde Weiningen die Dietikoner-, Badener-, Regensdorfer- und Zürcherstrasse. Im Rahmen des Projekts werden durch die Gemeinde und die Limeco auch diverse Werkleitungen ersetzt oder neu verlegt.

Die Gemeinde Weiningen konnte dieses Jahr wie geplant die Umlegung des Dorfbachs und alle weiteren Werkleitungsarbeiten im Bereich der Lindenkreuzung durchführen. Nach Abschluss dieser Arbeiten wurden auf der Kreuzung ein provisorischer Belag eingebaut und zwei provisorische Verkehrsinseln erstellt.

Da Belagsarbeiten eine Minimaltemperatur erfordern, wird die Sanierung der Dietikoner-, Badener-, Regensdorfer- und Zürcherstrasse erst im April 2019 beginnen. Bis dahin gilt im Dorfzentrum wieder das normale Verkehrsregime.

Über den genauen Zeitpunkt der Wiederaufnahme der Bauarbeiten und die damit verbundenen Verkehrseinschränkungen informieren wir Sie rechtzeitig mit einem Flugblatt.

Wir danken Ihnen für das Verständnis für die Bauarbeiten und die damit verbundenen Umstände. Bei Fragen und Anliegen steht Ihnen die Bauleitung, Raphael Maier, Wüst-Bauingenieure AG, Regensdorf, Telefon 043 343 72 00, gerne zur Verfügung.


Dokument Weiningen - Winterpause_Bauarbeiten.pdf (pdf, 200.2 kB)


Datum der Neuigkeit 17. Dez. 2018
  • PDF
  • Druck Version
Sitemap – alles im Überblick